We politely refuse to recognize limits, not in ourselves, not in you and especially not in what we can do together. 


Über uns

Wir sind, was wir tun. 


Neugier wecken, inspirieren, begeistern, Brücken bauen, Rahmenbedingungen schaffen, loslassen und vertrauen. 


Große Freiheit - noch größere Verantwortung.


Warum haben wir uns aufgemacht?

"... um jungen talentierte Menschen ein ganz neues Programm zwischen  Schule, Ausbildung/Studium und Berufsleben anzubieten. Unsere Projekte und Aktionen werden von der jungen Generation gestaltet und fördern ihre Persönlichkeitsentwicklung und interlektuellen Begabungen nachhaltig. Wir ermutigen sie, sich auszuprobieren und eröffnen ihnen dazu neue Erfahrungsräume. So können sie ihre indiviuellen Begabungen besser einschätzen lernen und ihr Privat- und Berufsleben sich selbst bewusst in die Hand nehmen. Sie lernen ihre Grenzen kennen.  In diesem Raum für Kreativität und Innovation werden neue Ideen,  Denk- und Lösungsansätze  von jungen Menschen für die heutigen  Probleme,  vor der Haustür und weltweit,  entstehen. 


Schauen wir uns die heutigen Probleme in der Gesellschaft an, sei es das Gesundheitswesen, der Klimawandel, die Energiefrage, Sklaverei, Armut, Hunger und Migration, dann müssen wir einfach auf begabte junge  Menschen setzen,  denn sie haben die größten Chancen, Lösungen zu finden. 

Aber vor allem haben alle jungen Menschen ein Recht darauf,  ihre Talente und Fähigkeiten bestmöglich zu entwickeln. Das bietet aktuell unser Bildungssystem so noch nicht.  Die Folgen sind deutlich: Frustrationen, Abbrecherquoten, verschenktes Potenzial... 


Schauen wir uns die  jungen talentierten Menschen und ihre  Erwartungen an, dann  haben wir die Pflicht, sie so gut wie möglich  vorzubereiten. Sie vor der Ausbeutung ihrer Fähigkeiten zu schützen, mit ihnen das Rüstzeug zu entwicklen, das sie brauchen, damit sie die für sie richtigen Entscheidungen treffen, um frei und selbstbestimmt in einer humanen Welt in Zukunft leben zu können.  Dafür setze ich mich mit Theia International von ganzem Herzen ein. Und ich bin glücklich, dies mit einem wunderbaren Team an meiner Seite realisieren zu können.  (Anja Carron Gründerin und Presidentin von THEIA INTERNATIONAL)  


Hier finden Sie die Satzung von Theia International e.V.